Startseite
Die Bach Blütentherapie
Die 38 Bachblüten
Wie die richtige finden?
Persönliche Beratung
Beschreibungsliste
Fragebogen
Online-Test
Spontanauswahl
Krankheits-Symptome
Bachblüten Bilder
Auswahl für Kinder
Auswahl für Tiere
Anwendungshinweise
Online-Shop
Bestellung Mischungen
AGB
Praxis
Impressum
Linktipps
Suchfunktion
   
 


Körperliche Krankheits-Symptome sind bei der Anwendung von Bachblüten nicht von Bedeutung. Was einzig zählt, ist die momentane emotionale Verfassung. Beim Bach-Blüten-System handelt es sich deshalb nicht um „Gleiches heilt Gleiches“, sondern Grundsatz ist die „Polarität“: Wie die zwei Seiten einer Münze, verbirgt sich hinter der Empfindung von z.B. grossem Hass auch die Fähigkeit zur grossen Liebe. Indem wir unsere natürliche Gemütsballance mit Hilfe der Bach-Blüten wieder herstellen, fühlen wir uns emotionell ausgeglichen und gelassen.Sind gesünder und widerstandsfähiger.

Völlig ungefährlich und frei von unerwünschten Nebenwirkungen bilden die 38 Bach-Blüten ein einfach zu handhabendes System auch für die Selbstbehandlung. Sie unterstützen die Entfaltung und Stabilität der Persönlichkeit und den Umgang mit negativen Gemüthszuständen wie z.B. Angst, Unsicherheit, Ungeduld, Eifersucht, etc.